Musik und Filme aus illegalen Quellen

In letzter Zeit höre ich oft von Leuten, die eine Abmahnung mit beigelegter „Strafe“ und Unterlassungserklärung von einer Rechtsanwaltskanzlei bekommen haben. Meist geht es dabei um Musikstücke oder Filme, die heruntergeladen und weiter verbreitet worden sind.

 

Ich möchte Ihnen in diesem Artikel kurz das System einer solchen Tauschbörse erklären und Ihnen die Namen der geläufigsten Tauschprogramme nennen, damit Sie nicht selbst in die „Falle“ tappen oder Ihre Kinder auf den Verstoß hinweisen können.

Langzeit-Datensicherung auf CD/DVD

Die Urlaubsfotos und auch andere Daten werden gerne zu Sicherungszwecken auf eine runde Scheibe gebrannt und sicher im Schrank verwahrt. Doch kaum einer denkt daran, dass die CDs und DVDs eine recht begrenzte Haltbarkeit haben. CDs haben im Durchschnitt eine Haltbarkeit von fünf bis zehn Jahren, bei DVDs sind es meist weniger als acht Jahre.

Hausvernetzung - Techniken

Immer mehr Haushalte haben mehr als einen PC in Betrieb. Was liegt da näher, als die Rechner miteinander zu vernetzen, um Bilder und Dokumente einfach und schnell von einem zum anderen zu übertragen und natürlich gemeinsam über die DSL-Verbindung zu surfen?
Ist dieser Entschluss einmal gefasst, steht man meist vor einem kleinen Problem, anhand dessen nun die einzelnen Lösungen vorgestellt werden: Ein Rechner steht im Erdgeschoss und der Laptop steht bei den Kindern unterm Dach (2.Stock). Wie nun die Rechner miteinander verbinden?

Defekte Lüfter erkennen

Bei den heutigen Rechnern sind Lüfter unverzichtbar. Prozessoren und Grafikchips setzen pro Quadratzentimeter teilweise mehr Energie in Wärme um als eine Herdplatte.
Was bei Elektroherden erwünscht, ist bei Prozessor und Co. ein gefährliches Abfallprodukt der Rechenleistung. Kann die entstehende Wärme nicht schnell genug abgeführt werden, überhitzt der Prozessorkern innerhalb kürzester Zeit. Dies kann zu leichten Defekten oder zum Totalschaden führen.

DSL-Hintergrundinfos

DSL - genauer gesagt ADSL (Asyncronous Digital Subscriber Line, asynchrone digitale Datenleitung) ist eine technische Methode, ins Internet zu kommen. Asynchron deshalb, weil diese am weitesten verbreitete Form des DSL für den Up- und Downstream unterschiedliche Übertragungsraten verwendet. Der Upstream ist meist um Einiges geringer als der Downstream.